Triotop
Außenansicht

Triotop

StandortAm Wassermann, D-50829 Köln
BauherrJHIBA Grundbesitz GmbH & CoKG
BauvolumenBGF 2.200 m²
VerfahrenWettbewerb, 1. Preis

Das Atelierhaus bildet den Auftakt zum Gewerbepark TRIOTOP. Als „Dreh- und Angelpunkt" vermittelt der turmartige Baukörper zwischen den sich in diesem Punkt berührenden Landschafts- und Stadträumen. Die südliche Gebäudeflucht formuliert einen kleinen Vorplatz in Form einer erhabenen Plattform. Eine mittig zur Plattform angeordnete „Himmelstreppe" gliedert den Baukörper in einen 2-geschossigen Sockelbereich und einen 3-geschossigen Turmbereich. Sie führt auf eine öffentliche Terrasse. Im Erdgeschoss sowie im 1.Obergeschoss sind Großraumateliers bzw. Einzelbüros organisiert, welche sich eine gemeinsame Büroinfrastruktur teilen. Die Wohnateliers sind um einen kommunikativen Treppenbereich gruppiert. Pro Geschoss werden 4 Wohneinheiten angeboten. Das Haus soll als „veredelter Rohbau" aus Betonfertigteilen ausgebildet werden. Die Fensterkonstruktion aus Aluminium wird auf die Innenwände gesetzt.