Hotel Quartier 65
Außenansicht von der Straße
Ansicht von der Seite aus den Eingangsbereich
Rückseitige Ansicht mit Gasse
Innenansicht Rezeption Bar und Bistrobereich
Innenansicht Hotelzimmer

Hotel Quartier 65

StandortWormser Straße 65, D-55130 Mainz
BauherrSchreeb GbR
Bauzeit1999–2001
BauvolumenBGF 400 m²
VerfahrenDirektauftrag

Das kleine Hotelgebäude in Wiesenau bei Mainz fügt sich als abstrakte Hausskulptur in die historische Gebäudereihe am Ufer des Rheins ein. An der Straßenfront ist der Bau nur sechs Meter breit. Mit der Lochfassade und dem Dreiecksgiebel erscheint er als ein auf das Äußerste reduzierte Urbild eines Hauses. Durch den Verzicht auf jede Ornamentik und durch eine auch die Dachflächen einschließende Verkleidung mit Platten aus portugiesischem Granit wird das Gebäude gleichsam zur Skulptur. Das Erdgeschoss ist Foyer, Rezeption, Bar und Frühstücksraum zugleich; in den oberen drei Stockwerken sind je zwei Zimmer angeordnet.

Fotografien: Ivan Nemec