ANA

Am Donnerstag, den 4. Juli 2024, um 19 Uhr im Saal X in München, wird das Publikum mehr über die Werdegänge von drei der relevantesten Persönlichkeiten der deutschen Architekturszene erfahren: 

Dietmar Eberle 
Christine Lemaitre 
Max Dudler 

Dietmar Eberle, Mitbegründer des renommierten Architekturbüros Baumschlager Eberle, hat sich durch sein Engagement für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in der Architektur einen Namen gemacht. Christine Lemaitre, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V., ist eine führende Stimme in der Bewegung für nachhaltige Architektur. Max Dudler, dessen Arbeit historische Einflüsse mit zeitgenössischem Design verbindet, hat zahlreiche Auszeichnungen für seine Beiträge zur Architektur erhalten. Sein Ansatz, der sowohl die Integration in bestehende Stadtlandschaften als auch die Schaffung neuer urbaner Marker umfasst, hat ihm international Anerkennung eingebracht.

https://www.architectsnotarchitecture.com