Grund- und Gesamtschule
Illuminierte verglaste Fassade bei Nacht
Gebogene Glasfassade
Flur mit Tageslicht
Pausenhof
Sportanlagen im Außenbereich
Ansicht der in einem leichten Bogen verlaufenden Fassade
Grundriss

Grund- und Gesamtschule

StandortPrendener Straße 29, D-13059 Berlin
BauherrStadt Berlin, Bezirksamt Lichtenberg
Bauzeit1997–1999
BauvolumenBGF 23.000m²
VerfahrenBewerbungsverfahren

Neubau eines Schulkomplexes bestehend aus Grundschule, Gesamtschule und Sporthalle. Der ausladende und raumgreifend gestaltete, kammförmige Grundriss des Ensembles schafft in seinem zersiedelten Umfeld einen städtebaulichen Anker, gleichzeitig übernimmt das Gebäude den Maßstab der angrenzenden Plattenbauten am Rande des östlichen Berliner Bezirks Hohenschönhausen. Das langgestreckte Volumen der Schule bildet eine städtebauliche Schwelle zur anschließenden Landschaft aus.