Baustellenansicht

Taufe Riepl Gründe

Am 6. September 2019 fand in Gallneukirchen die offizielle Taufe des städtebaulichen Projekts an den Riepl Gründen statt. Das Projekt „One“ ist bewusst als Maßnahme zur innerstädtischen Belebung konzipiert. Der architektonische Entwurf reagiert sensibel auf die bestehende Stadt, entwickelt neue öffentliche Räume und setzt so ein Zeichen gegen den Stillstand und das Aussterben der Stadtzentren im Ländlichen Raum. Zugleich schlägt das Projekt eine Brücke zwischen urbaner Infrastruktur und Mühlviertler Landschaft, zwischen Stadt, Fluss und Land. Ab Ende Oktober wird eine Mischung aus Gewerbe, Gastronomie und Wohnen für neue Lebendigkeit im Ortskern Gallneukirchens sorgen.